Q Arabica Combo Training & Exam Course

Die weltweit renommierte Kaffee-Sensorik-Ausbildung

Das Q-Grader-Programm wird vom Coffee Qualitiy Institute durchgeführt und beinhaltet insgesamt 20 Prüfungen. Die weltweit renommierte Kaffee-Sensorik-Ausbildung fordert von ihren Teilnehmenden unter anderem die Fertigkeit, Kaffee sensorisch zu evaluieren sowie Fehler im grünen, ungerösteten Kaffee zu identifizieren und ebenfalls zu bewerten. Vom 2. bis 7. September 2019 bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Coffee Quality Institut ein Q Arabica Combo Training & Exam Course in unserem Premier Training Campus an.

IMG_8492.jpg

Das Q Coffee System des Coffee Qualitiy Institute ist ein international anerkanntes Programm zur Bewertung der Tassenqualität auf der Grundlage eines standardisierten Systems für Arabica-Kaffee unter Verwendung von Protokollen, die von der SCA entwickelt wurden. Ein Q Arabica Grader ist ein hochqualifizierter und kalibrierter Kaffeeverkoster, der die Qualität des Kaffees nach SCAA Standards und Protokollen bewertet.

Kaffeeexperten und Mitarbeiten aus allen Bereichen der Kaffeewertschöpfungskette nehmen jeweils am Q Arabica Combo Training & Exam Course teil. Der Kurs besteht aus zwei sich ergänzenden Teilen: Die erste Phase ist eine dreitägige Kalibrierung und Schulung aller Aktivitäten, gefolgt von einer dreitägigen Prüfungsreihe über das präsentierte Material. Es gibt insgesamt 20 verschiedene Prüfungen, die während des Kurses abgelegt werden.

Folgende Grafik zeigt die verschiedenen Testbereiche, die geprüft werden.

What's-in-a-Q-Arabica-Course_Final.png

Der Zweck der Prüfungen ist es, die Teilnehmenden in ihren sensorischen Cupping-Fähigkeiten zu bewerten. Der Kurs beinhaltet verschiedene Aktivitäten, um die Fähigkeiten der Teilnehmer bei der Bewertung eines Kaffees zu testen. Neben der Durchführung eines traditionellen Cupping werden auch der Geruchssinn, die Identifizierung und Sortierung von Rohkaffee, die Erkennung von Säure, die grundlegenden Cupping Skills und sensorischen Fähigkeiten sowie die Kentnisse über Röstkaffee geprüft. Nach Abschluss des Kurses und mit bestandenen Noten können die Schüler ein Q-Grader-Zertifikat erhalten, das 36 Monate lang gültig ist. Anschliessend muss ein Q-Grader eine Kalibrierung und Erneuerung der Lizenz durchlaufen.

Der sechstägige Kurs Q Arabica Grader Training and Exams ist sehr streng und jedes Jahr gibt es Teilnehmende, die es nicht schaffen, alle Prüfungsteile beim ersten Durchgang zu bestehen. Am letzten Tag können diese bei Bedarf bestimmte Tests wiederholen, mit dem Ziel, die Zertifizierung zum Q-Grader zu erlangen.

Anmelden könnt Ihr euch direkt auf https://database.coffeeinstitute.org/course/2842.

Information

Kursdauer:

6 Tage, Start: 2. September 2019 / Ende: 7. September 2019

Kurstag: 08.30 bis 17.30 Uhr, Mittagessen im Haus (im Kursgeld inbegriffen)
Kursort: Premier Training Campus in der Rösterei Kaffee und Bar, Güterstrasse 6, 3008 Bern
Kurssprache: Englisch

Kurspreis:

pro Person und Kurs (6 Tage)
CHF 2‘600.– inkl. 7.7 % MwSt.

Frühbucher-Rabatt bis 24. Mai 2019 minus CHF 150.–

Zertifizierung:

Q Grader Arabica Certificate

Anmeldung:

https://database.coffeeinstitute.org/course/2842

 

Für Fragen zum Inhalt des Q Arabica Combo Training & Exam Course oder Wiederholungsprüfungen wendet euch bitte an Roukiat at rdelrue@coffeeinstitute.org.

Roukiat Delrue
Instructor

 

Mitglied und zertifiziert von