Terroir Kenya Kianjege, Bohnenkaffee

Die Kianjege Coffee Factory liegt in der Zentralprovinz nahe der Stadt Karatina und am Rande des Mount Kenya Nationalparks. Geoffrey Gathungu, der Betriebsleiter, legt Wert auf das konsequente Einhalten der strengen Qualitätsrichtlinien und ermöglicht dadurch diesen komplexen, exquisiten Kaffee. Derzeit ist die Farm der Kibirigwi Farmers Cooperative Society Ltd. angegliedert.

⬩ Limited Edition: Dieser Kaffee ist nur für begrenzte Zeit erhältlich.

Produktinformationskarte PDF
 

Mindesthaltbarkeit: 6 Monate
Den Kaffee nach dem Öffnen der Verpackung so rasch wie möglich konsumieren.
Einzelpackung
Karton
Eigenschaften
  • Röstgrad
    Hell
  • Zubereitung
    French Press, Filterkaffee
  • Getränkeart
    Café Crème, Filterkaffee
  • Haptik
    seidiges Mundgefühl
  • Aromen
    Hagebutten, Orangen, Cranberries
  • Geschmack
    viel Süsse
  • Arten
    100% Arabica
Herkunft

Herkunftsland

Kenia

Ort

Central province, Kirinyaga district in Karit

Farm Kianjege Coffee Factory
Durchschnittshöhe 1495 m ü. M.
Topographie kleine Hügel und Täler
Bodenbeschaffenheit vulkanischer Boden
Temperatur 13 bis 25 °C
Niederschlag 1300 mm pro Jahr
Besonderes Der Kaffee wird mit manuellen Techniken angebaut und verarbeitet. Um die einheimische Flora zu schützen werden öko-freundliche Praktiken angewendet.
Botanik

Botanische Art Arabica
Botanische Unterart SL28
Erntemethode selektive Handlese
Erntezeit August bis September
Exportzeit November bis Juli
Bohnengrösse 14 bis 18
Aufbereitungsart fully washed
Sackgrösse 30 kg

 

Mitglied und zertifiziert von